Seminare

  • Veranstaltung
    Do., 06. Feb.
    Berlin
    06. Feb. 2025, 10:00
    Berlin, Deutschland
    Ein einzigartiges Ereignis
    Teilen
  • Veranstaltung
    Mo., 17. März
    Berlin
    17. März 2025, 17:00
    Berlin, Deutschland
    Seien Sie dabei!
    Teilen
  • Klientologie - Tipps und Tricks für den juristischen Berufsalltag
    Termin auf Absprache
    Auf Absprache bei Ihnen | bei uns | online
    Termin auf Absprache
    Auf Absprache bei Ihnen | bei uns | online
    Nicht verpassen! Dieser Vortrag oder Impulsreferat zeigt Ihnen praktische Tipps und Tricks , damit Ihr Berufsalltag noch leichter werden kann. Hier vereinen sich Berufserfahrung und Erkenntnisse aus dem Bereich Coaching. Zielgruppe sind Personen oder Firmen mit juristischem Hintergrund.
    Teilen

→   Nützliche Tipps und Tricks für den juristischen Berufsalltag – eine Sicht über das Gewohnte hinaus

Im Rahmen des Coachings bietet die Kanzlei für Firmen, Kanzleien, Behörden und Schulen mit juristischer Tätigkeit Impulsreferate und mehrtätige Seminare an. Der Vorteil von Impulsreferaten sowie von Seminaren liegt selbstredend darin, dass eine Mehrzahl von Personen leicht erreicht werden kann, das Wissen an den Mann gebracht wird und gleich auch Fragen geklärt werden können. Immer wird auch die Zugehörigkeit gestärkt und auch Spass muss sein. Die Impulsreferate sowie die Seminare sind sehr praxisbezogen. Nur zum besseren Verständnis werden an gewissen Stellen das erforderliche Hintergrundwissen eingebracht.  Themenbereiche sind namentlich:

 

  • Entspannung und Abgrenzung

  • Visionen, Blockaden und Ängste, Ressourcen

  • Kommunikation mit Klienten 

  • Umgang mit Mitarbeitern

  • Tipps für den Berufsalltag

  • Fragen und Ownwork

Mit Impulsreferaten werden im Rahmen von zwei bis vier Stunden (je nach Absprache) Informationen über ausgewählte Themenbereiche vorgetragen. Sie dienen der Orientierung und Information für den Berufsalltag und für manchen erfahrenen Mitarbeiter als Refresher.

Seminare befassen sich mit denselben Themen, gehen hingegen mehr in die Tiefe und an die Praxis. An Fallbeispielen sowie mit Gruppen- oder Einzelübungen wird das gewonnene Wissen noch weiter verankert. Zur besseren und spielerischen Illustrierung erfolgen die Referate anhand eines typischen Arbeitstages des fiktiven Mitarbeiters namens «Roland». Schliesslich wird Ihnen das praktische «Allround-Tool» nähergebracht, eine leichte Abfolge von nützlichen Denkschritten für den Berufsalltag. Empfohlen ist sodann ein kurzes Anschlussseminar. Dies dient der Erhöhung der Integration und Festigung des gewonnenen Wissens. Im Anschlussseminar wird nach kurzer Repetition sowie Fragerunde nach den Erkenntnissen des Zürich Ressourcenmodells (ZRM) gearbeitet.

 

Rechtsanwalt Oliver Streiff bringt mit seinen Erfahrungen aus den Bereichen Rechtsschutz (Akkuranz), der KESB- und den sozialen Diensten der Stadt Zürich (Behörden), aus dem Gericht sowie insbesondere aus seiner Selbständigkeit das sehr nützliche Praxiswissen mit und versteht, wo wichtigen Schaltstellen in einer Firma mit juristischer Tätigkeit sind.

 

Diese Erfahrungen hat mit einer Ausbildung an namhaften Schulen für Coaching im Bereich Persönlichkeit, Kommunikation etc. erweitert. Auf diesen Erfahrungen basieren letztlich die Vorträge und Seminare. Ihre Mitarbeiter profitieren von praxisnahen Einsichten sowie von nützlichen Tipps und Tricks für einen bereicherten Berufsalltag, und ihre Firma wiederum von bereicherten Mitarbeitern.

Sind Sie durch das Leistungsangebot angesprochen?

Gerne stehe ich Ihnen für ein Kennenlerngespräch zur Verfügung. Gerne orientiere ich Sie über die Einzelzeiten.