top of page
Publikum und Vortragende

PEP® - wirksame Entspannungs- und Selbstakzeptanztechnik für Anwälte und Juristen

Weil Gelassenheit und ein gefüllter Energiespeicher Garanten für beruflichen Erfolg sind

Was ist PEP®?

PEP eine sehr einfach zu erlernende Selbsthilfetechnik zur Veränderung von störenden Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster. Mit PEP lassen sich störende Emotionen vergleichsweise leicht und schnell verändern. Ferner steht die konsequente Verbesserung der Selbstbeziehung im Fokus der Selbsthilfetechnik.  

PEP-FUERS-WEB-5.gif
PEP-FUERS-WEB-6.gif
PEP-FUERS-WEB-10.gif
PEP-FUERS-WEB-7.gif
PEP-FUERS-WEB-8.gif
PEP-FUERS-WEB-9.gif

Was funktioniert PEP®?

Mit PEP werden störende Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster durch eine Verstörung bzw. Überlastung neuronaler Netzwerke mittels multisensorischer Stimulationen (Klopfen auf Akupunkturpunkten, Augenrollbewegungen, Summen, Zählen, Affirmationen aussprechen, etc.) verändert. Darüber hinaus werden belastende Zustände akzeptieren und oft auf humorvolle Weise mit den vier Grundbedürfnissen (Sicherheit, Autonomie, Gesehenwerden, Entspannung) verknüpfen gelernt. Dieser Prozess wird mit einer Zielbildvisualisierung abgeschlossen.

PEP-Foto-Banner.jpg
PEP-FUERS-WEB-2.gif
PEP-FUERS-WEB-3.gif
PEP-FUERS-WEB-1.gif

Wie profitiert Ihre Firma von PEP®?

PEP überzeugt durch seine einfache Anwendbarkeit und Effizienz und ist geeignet für Menschen, die mit Leichtigkeit und Humor Spannung schnell abbauen wollen. Durch PEP profitiert Ihr Energiehaushalt und Ihr Umfeld wird den Unterschied rasch merken. Sie können die Methode jederzeit anwenden, schon vor bzw. nach dem nächsten Telefonat, Meeting, Vorstellungsgespräch, Gerichtsverhandlung etc. Urteilen Sie selbst. Zielgruppe ist jeder, der belastende Gefühle und Gedanken rasch bearbeiten möchte wie Anwälte, Juristen, Staatsanwälte, Richter, Behördenmitglieder, Lehrpersonen etc.

PEP-Banner-Selbsthilfe.jpg

Ablauf des Seminars

Es braucht nicht viel: Informieren Sie Ihre Mitarbeiter und wir warten auf Ihren Anruf, damit wir den Zeitpunkt der Weiterbildung im Bereich Klientologie festlegen können. Und ganz nebenbei können Sie das, was Sie erfahren werden, auch in ganz anderen Lebensbereichen für sich und andere gewinnbringend nutzen!

Vorbesprechung

Sie besprechen in Ihrem Team den Bedarfsausmaß – also Vorwissen und mögliche Fragen, klären die Anzahl der Teilnehmenden, ob Sie vor Ort oder per Videokonferenz teilnehmen möchten und welche Termine Ihnen passen würden 

Kontakt zu uns

Sie melden sich bei uns für ein Erstgespräch, in dem wir Ihre Wünsche und Erwartungen abklären und einen Zeitpunkt für das PEP Seminar festlegen können

PEP Seminar

Wir führen das PEP-Seminar mit Ihnen durch – vor Ort oder online, ganz nach Ihren Wünschen!

Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Gerne biete ich Ihnen diese Methode als Absolvent der „Fortbildung PEP® (nach Dr. Bohne)“ an.

bottom of page