Coaching3.jpg

Entlastung Unterstützung Lösung

mit Coaching für Juristen und Anwälte oder Firmen mit juristischem Hindergrund

Coaching

Ein Kollege für alle(s).

Wie jeder, der in unserem Bereich tätig ist, weiss, dass es für Menschen oder auch für Firmen manchmal optimal läuft und manchmal bestehen Blockaden und wir begrenzen uns unnötigerweise. Seit dem Erwerb des Anwaltspatents im 2008 habe ich solche Grenzen bei mir, aber auch bei meinen Berufskollegen und Klienten etc. allzu oft kennen lernen dürfen.  Ich wollte mehr und mehr erfahren, wie ich solche Begrenzungen in professioneller Weise überwinden kann. Das habe ich zum Anlass genommen, mich in diesem Bereich fortzubilden. Bei namhaften Schulen habe ich mich deshalb zum Personal Coach ausbilden lassen. Gerade dieser Mix aus anwaltschaftlicher, richterlicher Berufserfahrung sowie Personal Coaching befähigt mich, gerade Berufskollegen oder Firmen mit juristischem Hintergrund optimal zu beraten. Selber vom Fach kenne ich die spezifischen Herausforderungen im juristischen Bereich bzw. Alltag nur all zu gut. Ich vermute, dass hier ein Coaching sehr hilfreich sein kann. Es ist ein Gespräch wert.

Coaching für Juristen und Anwälte

Personen, welche in einem juristischen Umfeld arbeiten, namentlich Rechtsanwälte, Juristen, Mitarbeiter in juristischen Unternehmen etc. werden in unserem Beruf in einigen Bereichen gut gefordert: Der Falldruck ist zeitweilen enorm, das Arbeitspensum nicht selten hoch und Unklarheit über die Rechts- oder Finanzlage oder über die anzuwendende Strategie können beanspruchen. Die Arbeit mit Klienten oder Kunden erfordert Einfühlungsvermögen, Fachkompetenz, Führung und Geduld. Vielleicht mehr als in anderen Berufen haben wir es beim Recht ausserdem mit einer nicht klar fassbaren, sondern mit einer ideellen Materie zu tun. Jeder Mensch hat grundsätzlich sein eigenes Rechtsempfinden und seine damit verbundenen Vorstellungen. Eine zusätzliche Herausforderung in unserem Beruf. In Arbeitsgemeinschaften können zudem zwischenmenschliche Auseinandersetzungen mit Kollegen, Mitarbeitern oder Angestellten auftreten, zu deren Lösung selten die Zeit oder Energie fehlt. Vor allem dann, wenn sich die Situation wiederholen. Und nicht zu vergessen: Jede Person bringt selbst Eigenheiten mit, die sich gewinnbringend aber auch hinderlich in unserem Beruf auswirken können. Zu all dem gibt es geeignete Tricks und Kniffs, welche Sie weiterbringen könnten.  

Coaching1_edited_edited.jpg

An all diesen Schnittstellen kann ein Coaching zur Entlastung und Lösung beitragen. Eine Auflistung der typischen Themen:

 

  • Stress und Entspannung

  • Auftritts- oder Prüfungsangst bzw. -vorbereitung

  • Druck oder Unsicherheit in der Fallberatung

  • Motivation, Zielvorstellung

  • Zeit Management

  • Verhandlungsgeschick

  • konstruktiver Umgang mit Fehlern

  • Lebensgestaltung von Berufs- und Privatleben (Balance)

  • Neuorientierung in Beruf oder nach Altersrücktritt 

  • Auf Wunsch kann Rechtsanwalt Oliver Streiff bei der Fallbearbeitung als rechtlicher Supervisor mitwirken.

 

Ihre Rolle wird es sein, einen Entwicklungsgang zu Ende zu bringen, der vielleicht schon lange in Gang ist. Meine Aufgabe ist, die dafür geeigneten Fragen zu stellen und Informationen zu liefern. Gerne begleite ich Sie in ein Berufsleben mit mehr Freiheit und Leichtigkeit. Und ganz nebenbei können Sie das, was Sie im Coaching lernen, auch für andere Lebensbereiche- und Situationen nutzen.

Sie haben beschlossen, dass Sie jetzt von Ihrem Problem, Blockade etc. endgültig genug haben und es ein für alle mal loswerden wollen? Ich vermute, ich könnte ich für Sie der ideale Ansprechpartner sein. Überzeugen Sie sich selbst und melden sich für ein Kennenlerngespräch.